Open Mic

Was heißt hier Integration? 

Was ist eigentlich mit „Integrationsförderung“ gemeint und wann kann man den Integrationsprozess als gelungen bezeichnen?

Serap Güler äußerte sich in der Kölnischen Rundschau 2018 wie folgt:

„Gelungene Integration wurde lange Zeit an drei Kriterien festgemacht: Sprache, Bildung, Arbeit. Heute sprechen wir von vier Säulen. Man braucht zusätzlich auch ein gemeinsames Wertefundament, damit Integration gelingt.“

Wie aber soll ein gemeinsames Wertefundament aussehen und wie einigen wir uns in der Einwanderungsgesellschaft darauf? Welche Rolle spielen dabei kulturelle Herkunft und religiöse Orientierung?

Auf diese und viele weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit der Staatssekretärin für Integration, Serap Güler, der Buchautorin Dr. Lale Akgün und Ihnen Antworten finden.

Die Diskussion wird moderiert von Astrid Wirtz, Politredakteurin beim Kölner Stadtanzeiger. Eintritt frei - Anmeldung erforderlich unter: demokratieleben@awo-koeln.de

Nach oben